Poesie

 

ICH UND DU


Du weißt schon, wieviel Sternlein stehen
an diesem blauen Himmelszelt
Weißt genau, wie sie sich drehen
hast sie oft genug gezählt

Du warst beim Brunnen vor dem Tor
schnitztest in den Lindenbaum
ein frühes Herz, ein heart, hard core
mit großem Mut, dein Kindertraum

Du lagst schon mal vor Madagaskar
drüben nahe beim Kanal
mit Pfeil und Bogen und dem Kettcar
ganz auf der Höhe, tief im Tal

Komm, wir gehen da hin, komm, wir schauen mal zu
ob sie dort noch leben, Shatterhand und Winnetou
Komm, wir gehen da hin, komm wir schauen mal zu
ob wir sie noch finden, wie damals, ich und du

Da war kein schöner Land in dieser Zeit
kein Kuss, kein Mädchen weit und breit
Und in der Rinde von der Linde
nur das angeritzte Herz, bereit

Du stehst im Wiesengrunde
in deiner Heimat Haus
und aus den Wolken tränen Träume
komm, fang sie ein, mach Schnaps daraus

Komm, wir gehen da hin, komm, wir schauen mal zu
ob sie dort noch leben, Shatterhand und Winnetou
Komm, wir gehen da hin, komm wir schauen mal zu
ob wir sie noch finden, wie damals, ich und du

ich und du

© 2019 Jürgen Gutowski


Lyrics: Yuri Gutowski
Vocals: Yuri Gutowski, Cindy Patalas
Music: Michael Bertram, Lilian Breuch